Chroma Key - erste Versuche mit Blue- und Greenscreen

Tuesday, 8. September 2009, 10:15

1211 mal gesehen

Jan

Projektleiter

Avatar von Jan

Beiträge: 167

Dabei seit: 29.12.2008

Letzte Anmeldung: 23.10.2017

Hallo,

am Sonntag hatten wir die glorreiche Idee, die Funktion "Chroma Key" unseres Schnittprogramms auszuprobieren. Dazu muss man vor einem einfarbigen Hintergrund einen Film drehen. Wenn man Chroma Key aktiviert, wird diese Hintergrundfarbe entfernt. Natürlich darf sie deshalb nicht im Vordergrundobjekt vorkommen, denn sonst werden Teile vom Vordergrund auch durchsichtig. Man kennt das Verfahren auch unter den Namen "Bluebox", "Bluescreen" oder auch "Greenscreen", da blau und grün oft als Hintergrundfarbe gewählt werden.

Hier seht ihr einige Bilder unseres Versuchsaufbaus und am Ende die Resultate. Filmreich ist das ganze freilich nicht, da müssen wir noch etwas dran arbeiten.

Wenn wir besser werden könnten wir diese Technik in Szene 1 einsetzen, als Mara (Hannah M.) die Treppe hinunterpurzelt. Wir könnten ein Standbild der Treppe aufnehmen, und anschließend Mara vor einem blauen Hintergrund, wie sie auf einer Matratze Purzelbäume macht. Die Kamera halten wir schief, dass es so aussieht, als rolle sie die Treppe hinunter und der blaue Hintergrund (z.B. eine andere Matratze mit blauem Laken) wird per Chroma Key durch die Treppe ersetzt.

Grüße,
Jan
IMG_5232.JPG (2,67 MB, 688x heruntergeladen) Einzeln anzeigen Aufrufen Herunterladen
IMG_5236.JPG (2,53 MB, 666x heruntergeladen) Einzeln anzeigen Aufrufen Herunterladen
IMG_5237.JPG (2,68 MB, 633x heruntergeladen) Einzeln anzeigen Aufrufen Herunterladen
IMG_5238.JPG (2,70 MB, 680x heruntergeladen) Einzeln anzeigen Aufrufen Herunterladen
Chroma Key - Invertiert.flv (429 KB, 349x heruntergeladen) Einzeln anzeigen Aufrufen Herunterladen
Chroma Key - Eule.flv (1,80 MB, 340x heruntergeladen) Einzeln anzeigen Aufrufen Herunterladen
Chroma Key - Schwan & Igel.flv (2,84 MB, 347x heruntergeladen) Einzeln anzeigen Aufrufen Herunterladen